N-PSOM, Netzwerk Psycho-Soziale Onkologie München
N-PSOM

Was machen wir? – Unsere Ziele und Aufgaben

Für Patienten

Für Behandler

  • Vierteljährliche Mitgliedersitzungen
  • Vierteljährliche Fachvorträge zu Themen aus Wissenschaft und Praxis (mit Fortbildungspunkten der Bayerischen Landesärztekammer)
  • Berichterstattung aus Fachkonferenzen und Kongressen
  • Vermittlung von Praktika, Hospitanzen und Stellenangeboten
  • Psychotherapeuten-Suchliste

Für die Öffentlichkeit

  • Herausgabe des Manuals Psycho-Onkologie, Mitarbeit an anderen themenspezifischen Tumormanualen
  • Aufbereitung psychoonkologischen Fachwissens für den Journal-Club der Fachzeitschrift InfoOnkologie
  • Beteiligung an Patiententagen und anderen Veranstaltungen zur Steigerung der Aufmerksamkeit für die psychosoziale Situation von Krebspatienten
  • Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen wie der Initiative Brustgesundheit der Landeshauptstadt München

Wenn Sie sich für N-PSOM und die Projektgruppe Psycho-Onkologie-TZM interessieren, nehmen Sie Kontakt zum Vorstand auf, schreiben Sie uns eine e-mail, besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen oder werden Sie Mitglied.

STICHWORTSUCHE:

-